Dienstag, 29. Mai 2012

Irgendwie merkwürdig


Nun hab ich in meinem Arbeitsleben ja nun wirklich schon eine ganze Menge geschrieben.
Als Redakteurin.
Als Ressortleiterin.
Als Textchefin.
Als seit gut 20 Jahren freiberufliche Buchautorin.
Immerhin kann wortwerke ja auf eine ganze Reihe von Büchern zurückblicken. Darunter etliche Bestseller. Aber eben fast immer "nur" (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) Ratgeber- oder Sachbücher.

Aber heute - heute kam "meine Geschichte" als Buch.
Lag als Vorab-Exemplar für Autoren in meinem Briefkasten.
Direkt von der zuständigen Redakteurin im Heyne-Verlag (vielen lieben Dank dafür!).

Und was passiert?
Es mag ja kindisch sein - aber ich freu mich einfach narrisch.
Lese das Ganze, als wenn ich's noch nie gelesen oder etwa gar geschrieben hätte.
Schon merkwürdig.
Ein komisches Gefühl.
Aber auch eines, das verdammt viel Spaß macht.

Bleibt mir nur zu hoffen, dass es vielen Lesern da draußen ebenfalls Freude macht.
Dass sie mit mir lachen oder weinen. Dass sie meine "nova terra" Portugal kennen- und ebenfalls lieben lernen.
Nicht nur die bereits Angefixten, die dem Portugalvirus schon verfallen sind.
Sondern hoffentlich auch viele andere, die das kleine Land im wilden Südwesten Europas erst entdecken wollen.

Dienstag, 8. Mai 2012

Es ist soweit!


Noch vier Wochen - und dann kann man endlich 
das gedruckte Werk vor sich haben:
Ganz viel Spaß beim Vorab-Reinschnuppern!

Freitag, 16. März 2012

Wie es weitergeht...

... liebe Blogfreunde,
erfahrt ihr hier:

Wie eine aus Bayern auszog, um die Algarve zu erobern

Der erste Teil meines Lebens in Portugal hat - rein blogmäßig - hier stattgefunden.
Das möchte ich jetzt abschließen - ich werde diesen Blog nur noch sporadisch fortführen.
Denn:
Mitte November 2012 bin ich nach Monchique gezogen, 
in die nördliche Algarve, in die Serra da Picota. 
Was da so alles passiert - das finde ich, ist einen eigenen Blog wert. 
Besucht mich gerne da - einfach auf den Link oben klicken.
Man kann auch hier klicken.
Oder hier 
(denn mit den Portugalliern hat eigentlich alles angefangen)

Besucht uns doch:
 

Allgemeine Infos über Portugal:


Wer wissen will, was ich "eigentlich" mache. besucht meine Homepage: